Austausch der Future-Peers über die Zusammenarbeit in ihren Schulteams

Austausch der Future-Peers über die Zusammenarbeit in ihren Schulteams

Am Montag, den 22. März, fanden sich Future-Peers in einer Videokonferenz zusammen und tauschten sich über ihre Erfahrungen mit der Zusammenarbeit in ihren Schulteams aus. Es wurden Erfolge und Herausforderungen miteinander geteilt, Tipps für eine gute Zusammenarbeit und Ideen für kleine Lockdown-Projekte gesammelt.
Wie kann ich mich selbst und mein Team trotz Lockdown und Corona-Blues motivieren? Future-Peers sagen: Da helfen ein gemeinsames Ziel, Rückenwind an der Schule und kleine Projekte für gemeinsame Erfolge, bis das große Wunschprojekt endlich realisiert werden kann. Am wichtigsten dabei: Das Ziel im Auge behalten und weitermachen!

Schreibe einen Kommentar