Erste „Peerinare“ geschafft

Erste „Peerinare“ geschafft

Letzte Woche ist das Projekt Future-Peers erfolgreich mit 40 SchülerInnen aus ganz Niedersachsen gestartet. Aufgeteilt in ein Team Nord und ein Team Süd absolvieren die „Future-Peers“ jeweils 6 „Peerinare“. Im 1. „Peerinar“ haben wir uns gegenseitig und das Projekt Future-Peers bereits besser kennengelernt. Im 2. „Peerinar“ ging es rund um das Thema Schule/ Bildung. Gestern sind wir mit Team Nord in das 3. „Peerinar“ gestartet. Dort ging es um das Thema Welt. Diese haben wir ordentlich auf den Kopf gestellt. Team Süd folgt morgen mit dem dritten “Peerinar”. Nächste Woche geht es für alle in die zweite Halbzeit mit den „Peerinaren“ 4-6.

Schreibe einen Kommentar